Macht es Sinn, den Garten zu mulchen?

Wer seinen Garten liebt, scheut meist keinen Aufwand, um ihn in voller Pracht erblühen zu lassen. Daher kann es sinnvoll sein, sein Gartenbeet auch zu mulchen. Dies kann ein hervorragender wood-1197695_640und zudem auch noch angenehm natürlicher Schutz vor Unkraut sein. Auch für die Qualität des Bodens bedeutet Mulch ein extra Plus. Und dabei muss es nicht einmal der gekaufte Rindenmulch aus dem Gartengeschäft sein.

Mulch kann man selbst herstellen

Die Frage, warum man überhaupt Mulch verwenden sollte, lässt sich einfach beantworten. Das Gartenbeet profitiert in hohem Maß von dieser Art der Pflege. Der Mulch zersetzt sich mit der Zeit und gibt dabei wertvolle Nährstoffe an den darunter liegenden Boden ab. Dadurch lässt sich die Bodenqualität deutlich erhöhen. Und weil der Mulch flächendeckend auf das Beet gegeben wird, hat fortan auch Unkraut schlechte Karten, da die meisten diesbezüglichen Gewächse viel Sonne benötigen zum Wachsen. Und wer seinen Boden bei Kälte mit Mulch bedeckt, schützt ihn noch dazu effektiv vor einem Kälteschock. Wer sich also dazu entschlossen hat, seinem Garten etwas gutes zu tun indem er ihn mulcht, wird meist sein Glück zuerst einmal im Gartenfachhandel versuchen. Lesen Sie weiter »

Die Wohnküche – Wenn Küche und Wohnbereich miteinander verschmelzen

Wohnküchen liegen im Trend. Sie stehen für Gemütlichkeit und Offenheit und sind das Nonplusultra wenn es um Hauspartys geht. Statt dass die Gäste es sich im Wohnzimmer gemütlich machen kitchen-351094_640und der Gastgeber allein in der Küche steht, feiern alle gemeinsam und verbringen die Zeit in der gemeinschaftlich genutzten Wohnküche. Wohnküchen können durchaus klein ausfallen, doch wirklich gemütlich wird es erst, wenn ausreichend Raum vorhanden ist, so dass sich die einzelnen Bereiche, Küche und Wohnbereich, auch klar strukturieren lassen.

Ein paar Punkte sollten berücksichtigt werden bei der Planung

Die Planung einer Wohnküche ist das A&O, damit diese hinterher auch so genutzt werden kann, wie beabsichtigt. Die Wohnküche verdeutlicht, wie sehr sich die klassische Küche im Wandel befindet. Sie ist nicht mehr nur allein der Raum, in dem das Essen zubereitet wird. Sie ist Treffpunkt und Ort des gemeinsamen Austausches. In vielen Haushalten ist die Küche zum Lebensmittelpunkt geworden, an dem man sich mit Familie und Freunden zusammenfindet, um zu genießen und zu reden. Und dies geht kaum besser, als in einer Wohnküche. Die Küche geht hier fließend in einen Ess- und Wohnbereich über, ohne dass stringente Abgrenzungen vorhanden wären. Lesen Sie weiter »

Mit Rankhilfen den Garten verschönern

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, mit Blumen und Pflanzen den Garten optisch aufzuwerten und ihn in ein blühendes Meer zu verwandeln. Bepflanzte Beete sind ebenso anzutreffen wie grape-vine-592995_640Blumenkübel. Es gibt jedoch auch Pflanzen, die ein wenig Hilfestellung benötigen, um sich optimal ausbreiten zu können. In diesem Fall können Rankhilfen zum Einsatz kommen. Damit die Pflanzen sprichwörtlich auf den richtigen Weg gebracht werden, hilft eine Bastschnur. Mit dieser wird einer der Triebe der Pflanzen am Gitter angebunden, so dass die Pflanze signalisiert bekommt, sich auch nach oben hin ausbreiten zu können.

Rankhilfen bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten

Pflanzen haben einen ganz individuellen und natürlichen Wuchs. Bei Kletterpflanzen ist dies nicht immer ohne weiteres möglich, wenn hier nicht ein wenig Hilfestellung geleistet wird. Und während man nun mit einer Rankhilfe, die es in den verschiedensten Materialien von Holz bis Draht gibt, der Pflanze dabei hilft, sich ausbreiten zu können, kann man ganz nebenbei auch noch seinen Garten optisch aufwerten. Eine einfache Hauswand gewinnt sofort an völlig neuer Ausstrahlung, wenn sich an ihr mittels Rankhilfe Efeu oder auch Wilder Wein entlangschlängeln kann. Ein Rankgitter wirkt aber nicht nur in Verbindung mit einer Hauswand. Lesen Sie weiter »

Den Umzug mit professioneller Hilfe durchziehen

Steht ein Umzug an, ist dies eine aufregende Zeit. Meist bricht ein neuer Lebensabschnitt an, vor allem rührt die Aufregung aber auch daher, weil es eine Menge zu erledigen und zu planen gibt. box-1018503_640Auch finanziell ist ein Umzug eine Belastung, zu denken sei hier etwa an Kaution und Ausgaben für die Renovierung. Manch einer möchte dann etwas Geld sparen, indem er den Umzug selbst durchführt und sich eigens um das Verpacken, Einladen, Transportieren und Ausladen der Möbel kümmert. In jedem Fall sollte man hier berücksichtigen, dass dies viel Arbeit und Zeit bedeutet. Je größer die Wohnung bzw. das Haus, umso höher der Stressfaktor. Besser ist es dann, man sieht sich nach einem professionellen Umzugsunternehmen um, das einem einen Großteil der Arbeit abnimmt. Doch auch hier gilt es natürlich, die Spreu vom Weizen zu trennen und die Preise zu vergleichen.

Spedition oder Umzugsunternehmen?

Beim Recherchieren nach einem Umzugshelfer wird man auf die Begriffe Umzugsunternehmen und Spedition treffen. Letztere ist ausschließlich für die Organisation des Transports zuständig. Die Beförderung übernimmt dann eine andere Partei im Auftrag der Spedition. Der richtige Ansprechpartner im Falle eines Umzugs ist daher das Umzugsunternehmen. Dieses hilft beim Transport und übernimmt diesen selbst. Je nach Auftrag, kann das Unternehmen sogar schon das Einpacken der Möbel und anderen Gegenstände übernehmen. Lesen Sie weiter »

Keramik Fliesen – klassisch, natürlich, langlebig

Für Wohnräume eignen sich keramische Fliesen aus gestalterischer Sicht etwa, um eine kühle,

texture-1325970_640 (1)sachliche Atmosphäre zu erzielen. Insbesondere gilt dies für Fliesen pur, ohne aufgelegte Teppiche. Mit keramischen Böden ausgestattet, wirken Räume oft größer als mit weicheren Belägen, erst recht als mit Teppichboden. Der Grund ist ganz einfach, aufgrund der stärkeren Halls durch die harte Oberfläche vermittelt es unbewusst einen größeren Raum.

Raumbeispiel Bad

Zahlreiche Badezimmer werden hierzulande mit einem Fliesenboden versehen. Nicht selten setzt sich der keramische Belag auch an den Wänden fort, mal raumhoch, mal bis zur halben Höhe. Besonders einheitlich wird es, wenn für Wandoberflächen dieselben Fliesen wie für den Boden verwendet werden. Unterschiedliche Farben und Formate schaffen ein differenzierteres Bild. In bodengleichen Duschen lassen sich Boden- und Wandfliesung nahtlos durchführen, wodurch ein besonders großer Raumeindruck entsteht. Möchte man dagegen die Dusche als eigenen Raum im Raum inszenieren, bietet sich ein deutlicher Wechsel von Fliesenformat und Fliesenfarbe an. Lesen Sie weiter »